Presse

Grundschüler erobern das Autowerk Düsseldorf!

Im AUTOwerk Düsseldorf gehörte die Werkstatt am 29. Juni 2012 einzig und allein den 25 Grundschulkindern, die mit ihren Lehrern gekommen waren, um sich zu „Kleinen Werkstattmeistern” ausbilden zu lassen. An sechs Prüfstationen lernten die Kinder dabei zum Beispiel, wie man den Luftdruck von Reifen misst, den Ölstand prüft oder das Licht richtig einstellt. Unter Aufsicht des Werkstattteams konnten die Kinder selbst ausprobieren und anfassen, was sonst absolut tabu ist. „Die Aktion hat uns allen unglaublich viel Spaß gemacht! Die Begeisterung der Kinder war für uns das Schönste und wirklich alle waren sehr umsichtig und haben den Profis aufmerksam zugehört”, berichtet Simone Kesch, Geschäftsführerin des Betriebes.

5 Jahre autowerk in Düsseldorf

Das autowerk in Düsseldorf ist gut auf die Umrüstsaison vorbereitet

25 Schüler in der Autowerkstatt

Das autowerk wird als "Top Performer" ausgezeichnet

Termin vereinbaren